Professionelles Erstellen von Dokumenten mit Word

„Word kann ich!“ ist ein häufiger Trugschluss, dem viele Nutzer erliegen, denn Word benutzen und Word beherrschen ist nicht dasselbe.

 

Erlernen Sie elementare Konzepte, wie der Unterschied zwischen Schriftart, Absatz, Abschnitt und Dokument sowie den Umgang mit der Oberfläche von MS Word. Diese hält eine Vielzahl von Funktionen und Einstellungen bereit, die das Arbeiten enorm vereinfachen und den Arbeitsalltag angenehmer und effizienter machen.

 

Lernen Sie, wie Sie dieses Wissen nutzen, um Dokumente sicher zu erstellen, um mit grundlegenden und fortgeschrittenen Techniken alltägliche Aufgaben schneller lösen zu können.

Inhalte

Modul 1

  • Die Word-Programmoberfläche (Menüband etc.)
  • Word-Dokumente verwalten
  • Elemente eines Worddokuments
  • Texteingabe und Textkorrektur (Texte formatieren, Zeichenformate, Nummerierungen und Aufzählungen, Absatzformate etc.)
  • Seitenlayout festlegen
  • Tabulatoren und Tabellen (Tabstopps, Tabellenlayout etc.)
  • Bilder und grafische Elemente einfügen
  • Textelemente einfügen
  • Dokumentenhilfen (Rechtschreib-, Grammatikprüfung, Thesaurus, Autokorrektur)

Modul 2

  • Dokumenten-, Formatierungsvorlagen und Designs für häufig verwendete Dokumente und ein einheitliches Erscheinungsbild (Corporate Identity)
  • Automatisches Erstellen von Inhaltsverzeichnissen für größere Dokumente (Handbücher, Arbeitsanweisungen, …)
  • Feldfunktionen für Datum, Seitenzahlen und weiter automatische Inhalte
  • Bausteine für häufig verwendete Textpassagen
  • Arbeiten im Team: Änderungen nachverfolgen, Kommentare, Dokumente vergleichen, Sicherheit und Schreibschutz
  • Einfache Makros für Word
  • Rechnen in Word Tabellen und Excel Tabellen einfügen