Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Ständige Erreichbarkeit, immer mehr reale und virtuelle Meetings, noch mehr E-Mails oder digitale Informationen prägen den Arbeitsalltag und erhöhen unsere Belastung. Entwickeln Sie in diesem Training eine wirksame Strategie für mehr Effizienz und Gelassenheit, um Stress abzubauen und einen selbstbestimmten Weg im Umgang mit beruflichen und privaten Erwartungen zu finden. Ein gutes Zeitmanagement bringt für Führungskräfte einen doppelten Nutzen: Sie kennen die eigene Performance und sehen klare Möglichkeiten der Optimierung. Sie nehmen zugleich auch die Möglichkeiten der Selbstorganisation ihrer Mitarbeiter wahr und können diese gezielt fördern. Das Ziel ist Balance zwischen einem passiven und einem aktiven, gestaltenden Umgang mit der Ressource Zeit. Finden Sie den richtigen Rhythmus zwischen zeitfressenden Aufgaben in Ihrer Führungsarbeit und der „Gunst der rechten Stunde“. Lernen Sie Ihren eigenen Zeittypus kennen und nutzen Sie Ihr Wissen, um Mitarbeiter zu entwickeln und in ihren Möglichkeiten zu unterstützen. Das schafft Motivation und Luft für den Blick auf das Wesentliche.

Inhalte
  • Zeit für das Wesentliche 

  • Spannungsfeld Führung 

  • Balance als Erfolgsmotor 

  • Gesunde Führung 

  • Stress und Belastungen 

  • Innere Antreiber

  • Stress aktiv abbauen – Ressourcen der Mitarbeiter aufbauen 

  • Motivations- und Zeitdiebe 

  • Energiemanagement 

  • Techniken zur Zeitgewinnung 

  • Persönliche Arbeitsorganisation optimieren 

  • Zeit managen – Prioritäten setzen 

  • Erfahrungsaustausch 

  • Viele praxisorientierte Übungen und Tipps